Eine Welt Laden St. Cäcilia Irmgarteichen e.V.

Gewinnervideo recafair

Veröffentlicht von Hendrik (hendrik kölsch) am 25.03.2011
News-Archiv >>

Beim Einkaufen die Welt verbessern? Wie dies möglich ist zeigten 100 Filmemacher beim Kurzfilmwettbewerb für den Fairen Handel. Deutschlandweit hatte das Forum Fairer Handel zu dem online-basierten Filmcontest RECA-FAIR aufgerufen. Gesucht wurden Video-Clips, die auf unterhaltsame und pointierte Art über Ungerechtigkeiten im Weltmarkt aufklären und die alternative Idee des Fairen Handels auf Videoplattformen im Internet verbreiten. Unter allen Einsendungen wurden die fünf besten Kurzfilme von einer Fachjury ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter http://www.recafair.de/wp/derwettbewerb/ (link öffnet in neuem Fenster)

 

 

Platz 1 des Wettbewerbs:

 

 

Regie: Kai Uwe Lipphardt, Martin Murch
Drehbuch: Kai Uwe Lipphardt, Martin Murch
Produktion: Lenscleaner (www.lenscleaner.de)
Kamera: Uli Schuster
Schnitt: Kai Uwe Lipphardt
Besetzung: Sandro Tajouri, Doreen Nixdorf, Christiane Ostermayer, Wolf Bachofner

 

Kurzbeschreibung

Ein Typ kauft sich im Supermarkt eine Tafel Schokolade. Genau so wie es jeden Tag tausendfach passiert. Was an diesem Tag anders läuft und warum es mit fair gehandelten Produkten zu tun hat, zeigt dieser Film.

Zuletzt geändert am: 04.11.2012 um 12:53

Zurück